Trennungsschmerz

Donnerstag, 23. Oktober 2008

Trennungsschmerz/Liebeskummer verarbeiten

Je mehr ich mit EMDR bzw. Wingwave arbeite, je mehr Anfrage Richtung " Verarbeitung vom Trennungsschmerz" bekomme ich. Und ich staune, wie schnell diese Methode den Klienten Hilfe verschaffen kann. Ein bis zwei Sitzungen reichen meistens aus, um aus dem Schmerz rauszukommen. Einfach unglaublich! Doch immer wieder zeigt sich, daß der Schmerz deswegen so groß ist, weil er einen alten Schmerz mit triggert. Durch die Trennung hat der Klient dann die Chance, die alte Wunde endlich mit zu bearbeiten.

Schade, daß ich es vor 3 Jahren nicht wußte. ich hätte mir damit gut helfen lassen können, als ich selber sehr unter Trennungsschmerz litt. Ich hätte es viel schneller schaffen können als allein 1 Jahr dafür zu brauchen. Genau das sagte mir auch eine Klientin." Hätte ich gewußt, hätte ich mich nicht so lange gequält und wäre nicht krank geworden".

Ich hoffe, solche Klienten können mich oder andere finden, die diese Methode anwenden.

Donnerstag, 18. September 2008

Ich komme von ihm/ihr nicht weg

Öfters in meiner Praxis bekomme ich Klienten, die mir sagen" Frau Liebesblüte, ich möchte von ihm/ihr weg aber irgendetwas zieht mich immer wieder zu ihm/ihr zurück. Was kann ich tun?".
Der Verstand hat eine Entscheidung getroffen, aber das Herz braucht länger bzw. es will die geliebte Person wieder an seiner Seite haben. Doch diese Person fügt diesen Klienten immer wieder Schmerzen und Verletzungen zu...

Vielleicht kennen Sie das auch? Ein Teil von uns will von dieser Person weg, weil er sich gekränkt fühlt und aber ein Teil von uns fühlt sich derart mit dieser Person verbunden, daß er nicht loslassen kann...??? Auch das ist mir passiert und es dauerte lange bis ich dahinter kam, woran so etwas liegt. Inzwischen habe ich einiges mehr gelernt und erfahren woher es kommen kann.

Selten ist unser gegenüber in sich ganz geheilt. Oft ist unser Gegenüber innerlich etwas "gespalten". Das heißt, genauso wie wir, spürt unser Gegenüber zwei Anteile in sich, die gegensätzliche Impulse haben. Und so kann es passieren, daß einen Anteil von mir in Resonanz mit einen Anteil meines Gegenübers geht. Was heißt das? ein ungeheilter Anteil in mir, "erkennt sich" in der anderen Person. Beide haben die gleichen Bedürfnissen. Aber wenn diese Anteile nicht beliebt und akzeptiert sind als die gegensätzlichen, werden sie auf keinem Fall ausgelebt sondern sie bleiben in der Schattenseite verdrängt. Doch diese Verdrängung wirkt wie ein Magnet zu der anderen Person.

Finden wir den Spiegel heraus, also welcher Anteil in uns in Resonanz geht, haben wir die Möglichkeit diesem Anteil die Aufmerksamkeit/Liebe zu geben, den er braucht, statt es vom anderen bekommen zu wollen (was er sowieso nicht "leisten" kann, weil er den gleichen Anteil genau so wenig in sich selber liebt). und dann kann es passieren, daß diese Anziehungskraft zwischen der beiden Personen verschwindet.

Um den Spiegel herauszufinden, fragt man sich am besten in welcher Gefühlslage diese Person sie immer wieder bringt oder was sie an dieser Person nervt/wütend macht. Dann haben Sie es gefunden...und dann sind sie schneller frei.

Manchmal kann es sich um ohnmächtige, selbstzerstörerische, hilfslose, wehrlose, wütende, häßliche, verlassene, schwache, betrügerische, wertlose...Anteile handeln aber es gibt viele viele Möglichkeiten.

Dienstag, 2. September 2008

Trennungsschmerz bewältigen

Viele Trennungen sind sehr schmerzhaft. Ob die Person noch lebt oder durch Ableben von uns getrennt wird. Oft verfallen leute dadurch in einer tiefen Krise oder Depression, die unterschiedlich lang dauern kann, je nachdem wie die Trennung entstanden ist und welche Erfahrungen die Leute in ihrem Leben vorher gemacht haben. Manchmal können sogar psychosomatische Beschwerden entstehen wie Gewichtabnahme, Erschöpfung, Verspannungen, Appetitverlust, Knochenabbau oder sogar Krebs.

Meistens kann man davon ausgehen, daß Leute, die in Ihrer Kindheit schon mal verlassen wurden, besonders Schwierigkeiten haben, mit Trennungen umzugehen. Denn alte nicht verarbeitete Emotionen und Gefühlen aus damals kommen damit hoch und vergrößern den dann gegenwärtigen Trennungsschmerz bis zu kaum erträglichen Maßen.

Wingwave ist eine Möglichkeit, daran zu arbeiten. Wingwave ist sowieso bei reaktiven Depressionen - also aufgrund eines schlimmen Ereignisses - eine der Methode, die gut und schnell helfen kann. Denn die Emotionen, die im limbischen System noch nicht verarbeitet werden konnten, werden mit dem REM Phasen im Wachzustand aufgearbeitet und integriert. Bald stelllt sich ein Gefühl des inneren Friedens. Die Emotionen und Gefühlen werden nicht bald nicht mehr als erstarrend und überwältigend empfunden, so daß ein besserer Umgang damit möglich ist.

Ich bin weiterhin von dieser Methode begeistert!
Ich nutze sie auch für mich selbst, wenn ich in einer überwältigende Emotion gerate, manchmal in Kombination mit der Tipping Methode. und ich bin erstaunt, was dadurch alles passiert. Ich frage mich immer noch, warum so wenige Therapeuten es anwenden...

ständig selbst und selbständig

Seit dem 1.10.2006 habe ich eine Heilpraxis für Psychotherapie (nach dem Heilpraktiker Gesetz) eröffnet. Ich habe mich darauf spezialisiert, Klienten zu begleiten, die unter überwältigenden Emotionen oder Beschwerden leiden. Hier erzähle ich - Französin also nicht mit fehlerfreiem Deutsch - wie es mir geht, wie ich vorankomme, meine Erfahrungen mit bestimmten Themen, meine Erfolge und Schwierigkeiten, meine Freude und eventuellen Ängste, die mit meiner Selbständigkeit zusammen hängen und wie mein Weg sich mit der Zeit verändert. Nachdem ich viel ausprobiert habe, spezialisiere ich mich jetzt auf die emotionale Begleitung von Frauen von der Kinderwunschzeit bis zu Geburt.

IMPRESSUM:

Pascale CHARTRAIN, Genter Str. 56, 13353 Berlin Tel: (030) 45 49 45 44, Webseite: www.kinderwunschzeit.de Email: kinderwunschzeit@gmx.net

Meine Lieblingsbücher

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

ständig selbst und selbständig

twoday.net

Aktuelle Beiträge

BNI ist für alle...
Guten Tag, Ich bin seit 2 Jahre in BNI Chapter Radebeul,...
Walter Stuber (Gast) - 3. Okt, 21:55
BNI - und war die Ent-
scheidung gut? Ich habe soeben dieselbe getroffen,...
Dr. Berle (Gast) - 28. Jul, 19:47
Kenne das sehr gut..
Danke für diesen Beitrag! Ich kenne das sehr gut....
Teddy (Gast) - 25. Okt, 15:19
Wut
Ich habe diese Seite gelesen. Und auch noch eine weitere...
Saskia (Gast) - 23. Okt, 12:28
Ärtzte
Nachricht: Die Überheblichkeit mancher Ärztinnen...
Josef Mühlbacher (Gast) - 26. Sep, 11:07
ekel vor Sex
Eine Frau habe ich kennen gelernt. Sie war anscheinend...
Hans (Gast) - 22. Jul, 05:31
Aber das trifftes doch.
Sehen wir's halt so, wie es ist: -Die meisten Menschen,...
achtmalacht (Gast) - 15. Feb, 08:11
Lieber Igor
Ich bin zufälligerweise auf Deinen Text gestossen....
Carolina (Gast) - 4. Sep, 09:41

Willkommene Gäste seit 10.9.2006:

Suche

 

Status

Online seit 3974 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 3. Okt, 21:55

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB


Abbau von Aengsten
Abschied von den Toten
Abschied von Sternenkindern
Abtreibung verarbeiten
Analyse eines Organigramms
andere Methoden kennenlernen
Angst vor Naehe
Ausbildungen
Aussöhnung mit dem inneren Kind
Autoimmunkrankheit selbst heilen
Behandlung von Stottern
Beim Anruf Shiatsu
Beratung mit skype
Beziehungen
Burnout Syndrom
coaching per Telefon
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren