Der Anfang

Freitag, 28. Dezember 2007

Leipzig, Leipzig, Leipzig...zig Male

... irgendwie ist das komisch oder kosmisch?
zur Zeit. Egal wo ich hinschaue, wird immer auf Leipzig hingewiesen. Der Unternehmensberater, der mich dort treffen, will, Colin Tipping, der dorthin in 2008 fährt, Klientinen, die auch nach Leipzig fahren, der Unternehmensberater, der mich dort begleitet, der dort auch Verwandte hat. eine Firma, von denen ich Produkte kaufe, ist in Leipzig, eine Email heute, wo die Frau von Eltern in Leipzig erwähnt....
Heute traf ich mich mit einer Bekannte, die hellsehen kann (und mir schon letztes Jahr prophezeiht hatte, daß ich in 2008 wieder in Leipzig sein werde) und sie sagte mir, Du wirst das und das (ist geheim!) in Leipzig organisieren. Und als ich ihr zuhörte, merkte ich: "verdamnt, Du hast Recht, das fühlt sich gut an!" das werde ich angehen.
Vielleicht kann ich das sogar mit meinem Urlaub in Leipzig (wo denn sonst) in Januar verbinden, Hach!

Sonntag, 1. Juli 2007

Wie neugeboren

Nun ist es soweit. Ab heute bin ich selbständig und auf mich allein gestellt. Der Gründungszuschuß geht somit zu Ende.

Ich sage dazu immer "jetzt bin ich beim Gott angestellt" *g*

Ich hatte die Freude, diesen Übergang mit anderen Bloggern um 00.00 Uhr zusammen feiern zu dürfen, die mich in letzter Zeit begleiten konnten.

Meinem Arm geht es besser. Am Mittwoch werde ich meine erste Shiatsu Massage wieder geben können. Bin gespannt, wie es dann dem Armen gehen wird.

Nun heißt es: endlich den engültigen Sprung machen, mit Freude, mit Begeisterung und mit Zuversicht.

Neulich sagte mir eine Hellseherin, die ich zufällig traf: "machen Sie sich keine Sorgen, in zwei Jahren geht es Ihnen wirklich sehr gut. und bis dahin geht es Ihnen gut genug, so daß Sie Ihre Kosten decken können und davon leben können"

Ja dann schauen wir mal. Hauptsache Freude haben. Netzwerken weiterhin. Der Rest wird allein kommen.

Samstag, 2. Juni 2007

Nur noch 1 Monat bis...

zum Sprung in die Unabhängigkeit ohne Zuschuß.
Selbst und ständig allein auf seinen eigenen Beinen stehen. Selbständig alles entscheiden. Selbständig entscheiden, ob ich arbeite oder nicht. Selbständig mich und dem Weg meines Herzens hinzugeben...ständig selbst sein und bleiben indem ich nur das tue, was ich liebe und endlich erleben wie ich davon leben kann. Was für eine Erfahrung!
Ich freue mich darauf und bin sehr darauf gespannt festzustellen, was diese 10 Jahren Vorbereitung auf diesen Sprung in die Selbständigkeit bewirken werden. es war ein lange und sehr lehrreicher Weg...

Freitag, 1. Dezember 2006

Die Finanzen als Selbständige

Es hat lange gedauert, bis ich meine Entscheidung getroffen hatte. Wenn man sich selbständig macht, ist auch eine Menge Richtung Versicherungen und Altervorsorge zu überdenken. UNd es war gar nicht so einfach, weil ich mich nicht allein auf einem Vermittler verlassen möchte sondern ich möchte das ganze verstehen, die Nachteile und Vorteile selber entdecken, um selber auf Fragen zu kommen, die er vielleicht nicht sieht. Aber nun ich glaube wir haben eine gute Lösung gefunden, die Steuerlich auch wirkungsvoll ist: z.B. zum Teil eine Rurüp-Rente in Kombination mit BU und trotzdem einen großen Teil noch als Felxibler Polster zu behalten.
Noch sind wir am suchen im Rechtschutzbereich. Aber sonst sind die großen Entscheidungen jetzt gefallen. Ich bin mit seiner Beratung sehr zufrieden, ich wurde mit meinen Plänen, Ängsten, Zukunft ersnt genommen und bekam daraufhin ein tolles angebot. Ich bin gespannt, was daraus wird. aber auch DAS ist jetzt erledigt und kann aus meinem Kopf raus.

Das was ich an ihm auch sehr schätze ist, daß es ein Geben und Nehmen ist. Er nimmt auch meine Leistungen in Anspruch und empfehlt mich weiter. Das sind die besten Geschäften für alle, finde ich. Und noch dazu, wir verstehen uns persönlich gut. Alles nicht zu vergleichen mit diesen anonymen Beratungen von A*D, wo ich nach 20 Jahren nur Geld verloren habe und zwischendurch keiner sich von denen gemeldet hat. Jetzt wo ich bin, trifft man sich wenigstens ein mal im Jahr, um eine Bilanz zu ziehen... Das Risiko ist verteilt nach einem ganz berühmten Formel eines sehr berühmten Finanzspezialist.

Jaja ich merke wie wichtig es ist, daß ich auch Diplom Kauffrau bin und solche Dingen auch verstehen kann. Ich würde mich sonst ziemlich überfordert fühlen, alle diese Entscheidungen allein zu treffen.

Freitag, 24. November 2006

Ladenschild angebracht

Endlich es ist so weit. Gestern holte mich mein Mann vom Bahnhof ab und fuhr an meiner Praxis vorbei. und?
Na es leuchtete und leuchtete ...mit den schönsten Farben.
Ein Schild sogar mit Beleuchtung abends. Ist das nicht Luxus? ich finde schon aber es gefällt mir so sehr gut! Einfach Spitze!
Fühle viel dankbarkeit in meinem Herzen, daß ich es bis dahin geschafft habe...
Ich hätte es mir vor 6 Jahren kaum träumen können.

Dienstag, 14. November 2006

endlich mein Ladenschild!

Jajajaja!!! Morgen wird es installiert. Mein großes Schild oben über mein Schaufesterchen. Bin gaaaanz gespannt wie es aussehen wird!!!

Montag, 2. Oktober 2006

Selbständig

Am 1.10 habe ich meine Praxis aufgemacht. Es ist ein Traum, den ich mir mit dem Alter von 45 Jahren leisten wollte.

20 Jahre lang war ich Angestellte und habe nicht unbedingt das getan, was mir gefiel. Mit dieser Selbständigkeit gehe ich den Weg meines Herzens und ich bin sehr gespannt, wie er sich weiterhin gestalten wird.

Ich habe nur noch 9 Monaten, um dann allein auf meine Beinen stehen zu können. Ich denke, ich kann es schaffen. Bis jetzt läuft es nach Plan aber es ist noch eine Menge zu tun Richtung Akquise.
Ich hoffe, daß das Networking mir auf diesem Weg helfen wird wie bisher.

Drücke mir bitte die Daumen für diesen neuen Lebensabschnitt!!

ständig selbst und selbständig

Seit dem 1.10.2006 habe ich eine Heilpraxis für Psychotherapie (nach dem Heilpraktiker Gesetz) eröffnet. Ich habe mich darauf spezialisiert, Klienten zu begleiten, die unter überwältigenden Emotionen oder Beschwerden leiden. Hier erzähle ich - Französin also nicht mit fehlerfreiem Deutsch - wie es mir geht, wie ich vorankomme, meine Erfahrungen mit bestimmten Themen, meine Erfolge und Schwierigkeiten, meine Freude und eventuellen Ängste, die mit meiner Selbständigkeit zusammen hängen und wie mein Weg sich mit der Zeit verändert. Nachdem ich viel ausprobiert habe, spezialisiere ich mich jetzt auf die emotionale Begleitung von Frauen von der Kinderwunschzeit bis zu Geburt.

IMPRESSUM:

Pascale CHARTRAIN, Genter Str. 56, 13353 Berlin Tel: (030) 45 49 45 44, Webseite: www.kinderwunschzeit.de Email: kinderwunschzeit@gmx.net

Meine Lieblingsbücher

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

ständig selbst und selbständig

twoday.net

Aktuelle Beiträge

BNI ist für alle...
Guten Tag, Ich bin seit 2 Jahre in BNI Chapter Radebeul,...
Walter Stuber (Gast) - 3. Okt, 21:55
BNI - und war die Ent-
scheidung gut? Ich habe soeben dieselbe getroffen,...
Dr. Berle (Gast) - 28. Jul, 19:47
Kenne das sehr gut..
Danke für diesen Beitrag! Ich kenne das sehr gut....
Teddy (Gast) - 25. Okt, 15:19
Wut
Ich habe diese Seite gelesen. Und auch noch eine weitere...
Saskia (Gast) - 23. Okt, 12:28
Ärtzte
Nachricht: Die Überheblichkeit mancher Ärztinnen...
Josef Mühlbacher (Gast) - 26. Sep, 11:07
ekel vor Sex
Eine Frau habe ich kennen gelernt. Sie war anscheinend...
Hans (Gast) - 22. Jul, 05:31
Aber das trifftes doch.
Sehen wir's halt so, wie es ist: -Die meisten Menschen,...
achtmalacht (Gast) - 15. Feb, 08:11
Lieber Igor
Ich bin zufälligerweise auf Deinen Text gestossen....
Carolina (Gast) - 4. Sep, 09:41

Willkommene Gäste seit 10.9.2006:

Suche

 

Status

Online seit 3975 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 3. Okt, 21:55

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB


Abbau von Aengsten
Abschied von den Toten
Abschied von Sternenkindern
Abtreibung verarbeiten
Analyse eines Organigramms
andere Methoden kennenlernen
Angst vor Naehe
Ausbildungen
Aussöhnung mit dem inneren Kind
Autoimmunkrankheit selbst heilen
Behandlung von Stottern
Beim Anruf Shiatsu
Beratung mit skype
Beziehungen
Burnout Syndrom
coaching per Telefon
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren