Offizielles

Sonntag, 26. Dezember 2010

Bilanz 2010

Das Jahr 2010 war ein gutes Jahr für mich. Ich bin meinem Mann viel näher gekommen und fühle mich sehr glücklich mit ihm. Ich habe tolle Freunde an meiner Seite, die mir viel schenken und auf meinem Weg hinter mir stehen.

Nun jetzt lasse ich mal Revue passieren:

PRIVAT:
Partnerschaft:
tief, innig und sehr stützend auf beide Seite
Freundschaften:
Mehr Zeit genommen als letztes Jahr und dadurch schöner
Familie:
Endlich erkannt, daß bei meinem Vater nix zu holen ist und ihn losgelassen. Ich habe mich mehr auf meine Geschwister konzentriert, wo einen schönen Austausch stattfindet. Also mehr das angenommen, was ich habe, als mich nach etwas zu sehnen, was es nicht gibt
Gesundheit:
Meine gut. Die von meinem Mann machte mir zwischendurch wieder große Sorge aber wir haben es zusammen gut bewältigt. Ein Glück!
Figur:
leider zu sehr in die Breite gegangen und länger bin ich nicht geworden
Sport/Bewegung:
viel zu wenig. Das wird ein Ziel nächstes Jahr werden.
Haarlänge:
gewachsen...weiterhin...steht mir gut aber macht viel Arbeit.
Hobbies:
Endlich etwas regelmäßiges erreicht! Wohlfühlabende zum Entstressen fast jede Woche und Mantren Singen jede Zweite Woche. Beide entspannt mich super gut! Das war dies Jahr ein wichtiges Ziel was ich mir gesetzt hatte.
Urlaub:
2 wunderschönen Wochen in Mecpom mit meinem Mann: schöne Landschaften entdecken und viel Kajak allein gefahren ohne Leistungsanspruch. Super Entspannung und jetzt im Dezember endlich wieder nach Frankreich fliegen, meine Familie besuchen und Französisch wieder lernen(letzter Besuch 04/2007). Auch da Ziel erreicht!

BERUFLICH:
es war ein Wendejahr. Die Tipping-Methode bringt lange nicht mehr so viel Kundschaft wie vor 2 Jahren. Ich mußte umdenken und mir ein neues Thema überlegen, wo ich mich gut fühle und Spaß habe und wo ich denke, daß ein Markt vorhanden ist. Ich denke, es gefunden zu haben und die ersten Spuren hinterlassen zu haben aber es ist noch viel zu tun und habe Zuversicht, daß es in 2011 sich gut entwickeln wird.
Ausbildungen:
Viel erreicht: NLP Practinioner, NLP Coaching Kurs besucht, IADC (Eingeleitete Nach Tod Kommunikation) in Heildelberg mit Dr. Botkin abgeschlossen, Trauerbegleitungskurs angefangen, Vertiefungsseminar in Wingwave/Familienaufstellung gemacht, Brainspotting selbst studiert...Das war alles sehr lehhreich und sehr teuer. aber es rentiert sich...
Umsatz:
Ziel nicht erreicht aber wenigstens ein leichtes Plus zum letzten Jahr und eine Preisteigerung ab Nov. bewältigt.
Werbung:
BNI verlassen Ende Juni, dafür Webseite optimiert und völlig umgeschrieben (+33 % Zugriffe) , sehr professionnelle Pressemitteilung schreiben lassen, viele Einträge in Portals, 3 neue Vorträge konzipiert, neue Kontakte geknüpft und die Hand vom lieben Gott hat auch dazu geholfen, weitere Vorträge in Januar /februar geplant...Einige Anzeige... also auch da viel Geld ausgegeben für die neue Orientierung
Spaßfaktor bei der Arbeit:
weiterhin sehr hoch, besonders wenn ich dazu beitrage, daß Babies auf die Welt kommen...
Ich habe neulich gesagt: "manche machen Kinder; ich mache Coaching. Ich sehe mich als Geburtshelfer". Die Bedeutung hat sich verschärft und das gefällt mir;-) Ich bin froh, Tod und Geburt in meiner Arbeit vereinen zu können. Inzwischen habe ich das gemeinsame Faktor von meiner ganzen Arbeit gefunden: Meinen Klienten zum emotionalen LOSLASSEN zu begleiten...
Neue Aktivitäten:
Wohlfühlabende mit 12 Personen 1 mal im Monat. Ich lerne viel mit Gruppenarbeit und meiner Intuition zu folgen. Ich finde es toll, um mit Grenzenerfahrungen zu arbeiten, also die Abende leicht therapeutisch zu gestalten. und es kommt sehr gut an!
Vorträge über den Umgang mit bestimmten Emotionen: das hat mich sehr herausgefordert und ich habe viel gelernt.
Psychotherapie:
Viel Erfahrung gesammelt und mir schwierigeren Themen zugetraut mit gutem Feedback. Wieder einige gute Klienten-Stimmen gesammelt

Was hätte besser laufen können?
Ich hätte noch mehr für mich und für meinen Körper machen können. Deswegen werde ich für mich das nächste Jahr 2011 als das Jahr des "körperlichen und seelischen Wohlbefindens" deklarieren. Ich gebe mir jedes Jahr einen Schwerpunkt, dem ich dann nachgehe.

Insgesamt bin ich mit mir sehr zufrieden, weil ich immer mein Beste gegeben habe und mir mehr Pausen gegönnt habe. Dies ist sehr wichtig sind, da ich zu den Burnout-Gefährdeten gehöre und besonders gut auf mich aufpassen darf.

Selbständig werden ist Persönlichkeitsentwicklung und Potenzialentwicklung. Ich entdecke mich mit meinen Ängsten, mit meinen Sehnsüchten und mit meiner Kreativität und besonders das letzte erfüllt mich unheimlich. Kreativ in meiner Arbeit sein zu können, jetzt und sofort umsetzen, wenn gerade Ideen kommen, ohne eine ganze Hierarchie davon überzeugen zu müssen. Das ist ein tolles und ein Sexy Gefühl!!!

Weihnachten und Neujahr 2011

Engel1
Zum weihnachten möchte ich Dir die Antrittsrede von Nelson Mandela weiterleiten sowie einen link zur Geschichte "Zug des Lebens" und wünsche Dir dabei viel besinnliche Tage mit Deiner Familien und Liebsten, begleitet von Frieden und Glück in Deinem Herzen.

Vielleicht magst Du am Weihnachten eine Gedanke voller Liebe an die jenigen schenken, die sich an dem Tag allein fühlen...und an die Jenigen, die Dich verletzt haben und Dir damit eine Chance zum Wachstum gaben

Es ist schön, daß es Dich gibt. Und vergiß nie: Du bist wertvoll und wichtig und hast in dieser Welt vieles beizutragen, besonders wenn Du Dein Licht zum Leuchten bringst.

Komme gut rein ins 2011 und lebe Deine Träume. Die ganze Welt hat was davon!

herzliche Grüsse
Liebesblüte

nun : Aus der Antrittsrede von Nelson Mandela 1994

Unsere tiefste Angst ist nicht,
daß wir unzulänglich sind,
unsere tiefste Angst ist,
daß wir unermeßlich machtvoll sind.

Es ist unser Licht, das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit.
Wir fragen uns:
"Wer bin ich eigentlich,
daß ich leuchtend, hinreißend, begnadet und phantastisch sein darf ?"
Wer bist du denn, es nicht zu sein ?

Du bist ein Kind Gottes.
Wenn du dich klein machst,
dient das der Welt nicht.
Es hat nichts mit Erleuchtung zu tun,
wenn du schrumpfst,
damit andere um dich herum sich nicht verunsichert fühlen.

Wir wurden geboren,
um die Herrlichkeit Gottes zu verwirklichen,
die in uns ist.
Sie ist nicht nur in einigen von uns:
Sie ist in jedem Menschen.

Und wenn wir unser eigenes Licht erstrahlen lassen wollen,
geben wir unbewußt anderen Menschen die Erlaubnis,
dasselbe zu tun.
Wenn wir uns von unserer eigenen Angst befreit haben,
wird unsere Gegenwart ohne unser Zutun
andere befreien.

Freitag, 6. Juni 2008

Neues Foto auf meiner Webseite

Endlich habe ich es geschafft, ein neues Foto für meine Webseite zu machen, damit ich dort meine heutige Ausstrahlung weitergebe und wirken lasse. Ich hoffe, nur noch, daß die Problematik mit dem Trojaner bald gelöst wird. Es scheint an die Programmierung der Webseite zu liegen, sagen manche. Andere sagen, es liegt an dem Webhoster...
Mir ist es eigentlich egal an wem das liegt, Hauptsache, es wird geklärt und beseitigt.

und hier das neue Foto:


ich muß es jetzt nur noch im Therapeutenfinder integrieren lassen. Vielleicht lasse ich es selbstklebend drucken, um es auf meinen Flyer zu überkleben. Schauen wir mal, ob es nicht zu viel kostet...

Donnerstag, 1. November 2007

Tag der offenen Tür

Schön muß meine Praxis aussehen, wenn am 10 November von 9 bis 21 Uhr der Tag der offenen Tür stattfinden wird. Deswegen wird heute neu gestrichen: in einem leichten orangen Ton. Ich bin gespannt, wie es aussehen wird, und ob es tatsächlich warm wirkt wie gewünscht.

Ach ja, die Berliner dürfen gern für mich ordentlich trommeln mit...:
gehe zum "Tag der offenen Tür" bei VALEO!
Programm auf der Webseite ersichtlich, bitte dann aber mit Anmeldung, weil meine Praxis nicht sooo groß ist.

An dem Tag werde ich alle die energetischen und psycho-emotionalen Methoden vorstellen, mit denen ich arbeite. Und sogar kleine Workshops anbieten, zum gleich Ausprobieren.
Es geht um folgende Themen:

- Gesund bleiben trotz wenig Freizeit und viel PC Arbeit
- Psychosomatik: Hintergründe der Beschwerde verstehen und lösen, damit die Symptome nicht mehr gebraucht werden,
(auch bei Migränen und Kopfschmerzen)
- Abschied von eingefahrenen Mustern:endlich so handeln, wie Sie es immer wollten
- Umgang mit Konflikten mit der Tipping Methode.

Zum Abschluß gibt es eine Vergebungszeremonie nach Tipping. Reservieren Sie Ihren Platz!!

Danke für das Trommeln...Trommeln...Trommeln....

//Nachtrag:nun sieht es sehr schön aus!! wirkt sehr warm. Ich bin echt zufrieden!! Jetzt können die Besucher kommen!

Donnerstag, 10. Mai 2007

ich bräuchte Eures Feedback

Ich habe jetzt den Text in der Startseite meiner WEbseite geändert, gefällt es Euch besser als vorher oder eher nicht?
valeo-gesundheit.de

vorher lautete der Text wie folgt:
Ob Sie nun bei der Shiatsu Massage Entspannung suchen, oder ob tiefer sitzende Beschwerden oder eine Krankheit Sie zu mir führen – ich helfe Ihnen!

"Finden Sie Ihren Weg zurück zu sich selbst. Nehmen Sie sich wieder die Macht, Ihre Gesundheit selbst zu beeinflussen."

Kopfschmerzen, Migräne und psychosomatische Erkrankungen sind meist Ausdruck eines seelischen Ungleichgewichts. In einem ganzheitlichen Ansatz entschlüsseln wir gemeinsam die Symptome, die hinter Ihren Beschwerden stehen.

Mit den Innenweltreisen lösen Sie den Hintergrund Ihrer Krankheit, damit Sie sie nicht merh brauchen. Mit der Methode der Radikalen Vergebung schließen Sie Frieden mit sich selbst und Ihrer Umgebung.

Ende der vorigen Version.

danke für Eure Hilfe!

Freitag, 4. Mai 2007

Nur noch 2 Monaten...

... und dann muß ich ganz allein finanziell mein Leben verdienen. Keinen Zuchuß mehr vom Staat und weiterhin keinen Mann, der mir den Rücken stärkt außer auf einen emotioneller Art, was sehr wertvoll ist.

Tja ab 1. Juli bin ich dann wirklich finanziell selbständig. Ein neues Leben ohne Auffangnetz außer meinen eigenen Gedanken und meinem eigenen Selbst- und Urvertrauen.

Montag, 30. April 2007

Yuhuhh!! meine neue Webseite...

...haben wir heute endlich Online gestellt. Ich bin ganz stolz darauf, selbst wenn es immer noch einiges daran zu verbessern gibt. Aber jetzt sind alle meine Angebote unter einem Dach untergebracht. Das fühlt sich gut an.

http://www.valeo-gesundheit.de

Ich freue mich sehr!

Ganz wichtig: falls ihr Verbesserungsvorschläge habt, nehme ich sie sehr dankbar entgegen. (weil ich selber für Dingen, die ich selber mache, einfach betriebsblind bin)

Freitag, 6. April 2007

über 10000 mal gelesen...

Wow , ich habe gerade festgestellt: mein Counter hat die 10 000 überschritten !!

Es ist schön von Euch gelesen zu werden und Eure Kommentare geniessen zu dürfen. Danke, daß ihr da seid und mich begleitet!

Samstag, 14. Oktober 2006

Praxisschild angebracht

Nun haben wir heute das Praxisschild angebracht.
Es sieht gut aus und ich bin froh, daß ich es am Geburtstag meiner Mutter getan habe. Sie hätte sich bestimmt mit mir gefreut und mir viel Erfolg gewünscht.

Bald kommt oben über den Laden ein größeres Schild ran: das wird der Name für meine Gewerbe und meine Praxis sein. VALEO heißt so weit ich weiß auf lateinisch "ich bin gesund" Der Untertitel heißt: Gesundheitszentrum für Körper und Seele.

ständig selbst und selbständig

Seit dem 1.10.2006 habe ich eine Heilpraxis für Psychotherapie (nach dem Heilpraktiker Gesetz) eröffnet. Ich habe mich darauf spezialisiert, Klienten zu begleiten, die unter überwältigenden Emotionen oder Beschwerden leiden. Hier erzähle ich - Französin also nicht mit fehlerfreiem Deutsch - wie es mir geht, wie ich vorankomme, meine Erfahrungen mit bestimmten Themen, meine Erfolge und Schwierigkeiten, meine Freude und eventuellen Ängste, die mit meiner Selbständigkeit zusammen hängen und wie mein Weg sich mit der Zeit verändert. Nachdem ich viel ausprobiert habe, spezialisiere ich mich jetzt auf die emotionale Begleitung von Frauen von der Kinderwunschzeit bis zu Geburt.

IMPRESSUM:

Pascale CHARTRAIN, Genter Str. 56, 13353 Berlin Tel: (030) 45 49 45 44, Webseite: www.kinderwunschzeit.de Email: kinderwunschzeit@gmx.net

Meine Lieblingsbücher

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

ständig selbst und selbständig

twoday.net

Aktuelle Beiträge

BNI ist für alle...
Guten Tag, Ich bin seit 2 Jahre in BNI Chapter Radebeul,...
Walter Stuber (Gast) - 3. Okt, 21:55
BNI - und war die Ent-
scheidung gut? Ich habe soeben dieselbe getroffen,...
Dr. Berle (Gast) - 28. Jul, 19:47
Kenne das sehr gut..
Danke für diesen Beitrag! Ich kenne das sehr gut....
Teddy (Gast) - 25. Okt, 15:19
Wut
Ich habe diese Seite gelesen. Und auch noch eine weitere...
Saskia (Gast) - 23. Okt, 12:28
Ärtzte
Nachricht: Die Überheblichkeit mancher Ärztinnen...
Josef Mühlbacher (Gast) - 26. Sep, 11:07
ekel vor Sex
Eine Frau habe ich kennen gelernt. Sie war anscheinend...
Hans (Gast) - 22. Jul, 05:31
Aber das trifftes doch.
Sehen wir's halt so, wie es ist: -Die meisten Menschen,...
achtmalacht (Gast) - 15. Feb, 08:11
Lieber Igor
Ich bin zufälligerweise auf Deinen Text gestossen....
Carolina (Gast) - 4. Sep, 09:41

Willkommene Gäste seit 10.9.2006:

Suche

 

Status

Online seit 4039 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 3. Okt, 21:55

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB


Abbau von Aengsten
Abschied von den Toten
Abschied von Sternenkindern
Abtreibung verarbeiten
Analyse eines Organigramms
andere Methoden kennenlernen
Angst vor Naehe
Ausbildungen
Aussöhnung mit dem inneren Kind
Autoimmunkrankheit selbst heilen
Behandlung von Stottern
Beim Anruf Shiatsu
Beratung mit skype
Beziehungen
Burnout Syndrom
coaching per Telefon
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren